Ute Gleitze Heilpraktikerin

Ganzheitlich zu mehr Wohlbefinden

Schmerzen, Müdigkeit, chronische Erkrankungen, wiederkehrende Infekte oder Verdauungsbeschwerden?
Sie benötigen Hilfe, um wieder in Ihre Mitte zu finden?
Ich helfe Ihnen dabei.

  • Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
  • Ausleitungsverfahren
  • Darmaufbau
  • Homöopathie
  • europäischen Naturheilverfahren wie die von Sebastian Kneipp
  • ACCESS TO INNATE (kinesiologisch unterstützte Behandlung psychosomatischer oder chronischer Beschwerden)

In meiner Praxis nehme ich mir ausführlich Zeit um Sie und Ihre Situation kennen zu lernen.

Gemeinsam erarbeiten wir für Sie einen individuellen Behandlungsansatz. Dabei stehen Ihre Bedürfnisse im Vordergrund! Die Behandlung soll zu Ihnen passen und sich in Ihre Lebenssituation einfügen.

Grundlage ihrer Behandlung bildet eine ausführliche Befunderhebung. Dabei ist es mir wichtig, ihre ärztliche Vorbefunde von Anfang an mit einzubeziehen. Wir erstellen Ihr Behandlungskonzept mit einem umfassenden und ganzheitlichen Blick. Komplementär Hand in Hand mit der Schulmedizin.
Alle Angaben über Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen naturheilkundlich arbeitender Therapeuten und beinhalten kein Heilungsversprechen.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über einige meiner Behandlungsmethoden informieren. Haben Sie Fragen oder zur Terminvereinbarung rufen Sie mich an unter 0711 88240953 oder klicken Sie hier.

Ich freue mich auf Sie
Ute Gleitze

 

Nichts verschafft mehr Ruhe als ein gefasster Entschluss.

Charles-Maurice de Talleyrand-Perigord

Traditionelle Chinesische Medizin | TCM

Sie haben immer wieder die gleichen gesundheitlichen Probleme?
Fühlen Sie sich müde und abgespannt?
Plagen Sie Schmerzen oder haben Sie chronische Erkrankungen?

Die Traditionelle Chinesische Medizin kurz TCM kennt die Beschwerden unter denen wir heute leiden!
Sie ist eine viele Jahrhunderte alte Heilmethode, welche auf verschiedene Behandlungsmethoden aufbaut:

In Europa hat sich vor allem die Akupunktur durchgesetzt. Sie erfährt seit Beginn der 70er Jahre geradezu einen Boom und wird mittlerweile in der Schmerztherapie auch gerne von Ärztinnen und Ärzten angewendet. Hebammen schwören seit Jahrzehnten auf die sanfte Medizin Chinas!

In meiner Praxis wende ich aus dem Bereich der TCM die Akupunktur, Moxibustion, Schröpfen und unterstützende Maßnahmen der chinesischen Diätetik an. Ab Oktober 2020 werde ich mich für unsere gemeinsame Arbeit im Gebiet der chinesischen Arzneimittelkunde, der Phytotherapie, umfassend ausbilden lassen.

Akupunktur

Haben Sie immer wieder die gleichen gesundheitlichen Probleme?
Fühlen Sie sich müde und abgespannt oder plagen Sie Schmerzen?

Die Ursache dafür liegt häufig darin, dass natürliche Abläufe im Körper blockiert sind und nicht mehr optimal funktionieren können.

Akupunktur löst die Blockaden und gibt neue Impulse. So werden Symptome nicht unterdrückt, sondern die Selbstheilungskräfte angeregt und die wirklichen Ursachen behandelt. Das ermöglicht eine nachhaltige Besserung und Wohlbefinden.

Akupunktur ist mit allen anderen Methoden und Behandlungen kombinierbar. Es ist eine in sich abgeschlossene Weltanschauung mit 4000 Jahren Beobachtung und Erfahrung.

weiterlesen

Moxibustion

Neue Energie durch Moxibustion!

Bei der Moxibustion bekommen Sie zu kleinen Kegeln oder zu Zigarren gedrehtes Beifußkraut über Akupunkturpunkten oder über betroffenen Bereichen abgebrannt. So können Sie bei Kältezuständen oder Schwäche durch Moxa wohltuende Energie tief im Körper spüren.

Die Moxibustion, auch Moxa-Therapie genannt, gehört seit Alters her zur Traditionellen Chinesischen Medizin und ist im ganzen asiatischen Raum als Behandlungsmethode verbreitet. Angewendet wird sie zum Beispiel bei

  • Muskelverspannungen und Gelenkschmerzen
  • Atemwegserkrankungen
  • Erschöpfungszuständen
  • Erkrankungen des Magen-Darm Trakts
  • Rezidivierenden Entzündungen der Blase

weiterlesen

Schröpfen

Haben Sie häufig Rückenschmerzen?
Zwickt’s im Genick?

Schröpfen ist eine in vielen Kulturen schon seit sehr langer Zeit angewendete Behandlungsmethode. Es gehört zu den klassischen Ausleitungsverfahren. Am bekanntesten ist das Schröpfen bei der Behandlung des Bewegungsapparats, dazu gehören unter anderem

  • Schmerzhafte Verspannungen in Rücken und Nacken
  • Myogelosen (druckempfindliche Verdickungen des Muskelgewebes)
  • Tennisarm
  • Kniegelenksarthrose
  • Schuler-Arm-Syndrom

In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird das Schröpfen vor allem bei Kälte- und Leerezuständen verwendet wie

  • Magenbeschwerden
  • Schwäche von Leber oder Gallenblase
  • Völlegefühl und Blähungen
  • Schwäche des Immunsystems
  • Schlafstörungen
  • Depressive Verstimmungen
  • Ödeme

weiterlesen

Phytotherapie

Die chinesische Phytotherapie ist in Europa lange nicht so bekannt wie die Akkupunktur, dabei ist sie die wichtigste Säule der Traditionellen Chinesischen Medizin. Nach den Regeln der TCM werden unterschiedliche Kräuter, Blüten, Rinden, Wurzeln, Mineralien oder ggf. tierische Substanzen miteinender kombiniert. So entsteht eine genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Rezeptur.

Das so für Sie entstandene Heilmittel wird als Tee, Dekokt (Abkochung), Tinktur, Granulat, Pille oder Pulver eingenommen.
Übrigens: Bei uns in Europa werden keine Bestandteile verwendet, die unter Artenschutz stehen!

Ab Oktober 2020 werde ich tiefer in die Geheimnisse der chinesischen Phytotherapie eintauchen und Welt der Kräuter Ihrem Wohlbefinden zur Verfügung stellen.

Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Schutzmauern, die anderen Windmühlen.

aus China

Access To Innate®

Access To Innate® nach Douglas Diehl ist die Behandlungsmethode, zur nachhaltigen und sanften Auflösung körperlicher und emotionaler Blockaden. Wir bekommen Abstand zu den Erlebnissen unserer Vergangenheit. Der Blick auf neue Wege und Möglichkeiten das Leben zu gestalten wird eröffnet.

Zugang zu Emotion, Kraft und Lebensfreude | Zugang zu mir selbst

  • Balance und Wohlbefinden
  • Verspannungen lösen
  • Begleitung bei Herausforderungen und Krisen
  • Ängste abbauen
  • Stress minimieren
  • Kräftigung
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte

weiterlesen

Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten.

Woody Allen

Los geht's!

Sie haben sich entschieden, mit mir einen Termin zu vereinbaren!

Rufen Sie mich an unter 0711 88 24 09 53 oder klicken Sie hier.

Nachdem wir einen Termin vereinbart haben, sende ich Ihnen eine Patientenmappe mit

  • Anamnesebogen
  • Behandlungsvertrag
  • Datenschutzinformationen
  • Informationen zur Behandlung in meiner Praxis.

So können Sie sich schon zu Hause auf unseren ersten Termin vorbereiten.

Den Behandlungsvertrag und die Informationen zum Datenschutz können Sie sich in Ruhe durchlesen und unterschrieben zurücksenden oder zum ersten Termin mit in die Praxis bringen.

Natürlich stehe ich Ihnen bis dahin sowohl telefonisch als auch per Email zur Verfügung.

 

Grundsätzlich werden von mir alle Behandlungen nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) bzw. nach Stundensatz (75€ pro Stunde) abgerechnet.  Es ist möglich, dass Ihre private Krankenkasse/Zusatzkasse nicht den vollen Rechnungsbetrag erstattet.

Bitte informieren Sie sich über die Erstattungssätze Ihrer Versicherung oder Zusatzversicherung in Ihrem persönlichen Tarif!

 

Alle Angaben über Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen naturheilkundlich arbeitender Therapeuten und beinhalten kein Heilungsversprechen.

 

Nichts verschafft mehr Ruhe als ein gefasster Entschluss.

Charles-Maurice de Talleyrand-Perigord

Über mich

Sie haben einen Eindruck von den Möglichkeiten für Ihr Wohlbefinden bekommen und wollen wissen, mit wem Sie es zu tun haben.

Mein Name ist Ute Gleitze, ich bin 1965 in Berlin-Charlottenburg geboren, wohne seit Mitte der 70er Jahre im schönen Schwabenland und seit 1977 in Esslingen. 

In den ersten Jahrzehnten meines Lebens habe ich eher meinen Yang-Aspekt gelebt. Von früher Kindheit an Technik interessiert, habe ich zuerst einen technischen Beruf gelernt und mich damit pudelwohl gefühlt. Wissen und handwerkliches Geschick haben mich herausgefordert.

Mit der Geburt meines ersten Sohnes kam dann mein Yin-Aspekt stärker zum Zug. Ich wollte mehr mir Menschen arbeiten, mehr meinem Gefühl vertrauen, und machte eine zweite Ausbildung zur Logopädin.

Seit 2001 arbeite ich im Klinikum Esslingen als Logopädin und der Kontakt mit den Patienten macht mir immer viel Spaß. So viel, das ich 2014 die Ausbildung zur Heilpraktikerin berufsbegleitend begonnen habe. Ein bisschen mehr Herausforderung auf der einen Seite, noch näher am Patienten, am Menschen sein auf der anderen Seite. Das war es, was mich angetrieben hat. Dabei habe ich viel Unterstützung von Seiten meiner Söhne und Freunde bekommen! Und nun bin ich da, wo ich sein möchte: Vormittags in der Klinik, nachmittags in der eigenen Praxis.

Die Arbeit mit Patienten ist spannend! Was ist Ihr Problem? Wo setzen wir an? Welcher Weg ist für Sie der beste?
Da bedarf es einer gehörigen Portion Wissen, und einer nicht minder großen Portion Gefühl. Und es bedarf der Teamarbeit. Denn den Weg zu Wohlbefinden und innerem Ausgleich gehen Sie selbst.

Ich helfe Ihnen dabei, den Weg zu finden und Steine aus dem Weg zu räumen.

mehr

Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten.

Woody Allen

Ute Gleitze
Heilpraktikerin
Olgastr. 70
73728 Esslingen

0711 88 24 09 53
info@utegleitze.de

Ich freue mich auf Ihre Nachricht

4 + 9 =

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

Alle Behandlungen werden nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) bzw. nach Stundensatz (75€ pro Stunde) abgerechnet.  Es ist möglich, dass Ihre private Krankenkasse/Zusatzkasse nicht den vollen Rechnungsbetrag erstattet.

Bitte informieren Sie sich über die Erstattungssätze ihrer Versicherung oder Zusatzversicherung in ihrem persönlichen Tarif.